Ehrenamt

Ehrenamt

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Notruf Mirjam unterstützen eine 24 Stunden Hotline für Schwangere, Mütter (und Väter) von kleinen Kindern. Sie haben ein offenes Ohr – und das rund um die Uhr. Sie hören zu, sind da und vermitteln an passende regionale Hilfsangebote der Netzwerkpartner. Dies sind Einrichtungen, die entsprechende Beratungs- und Unterstützungsangebote bereithalten.

Ihren Arbeitsbereich können unsere Ehrenamtlichen flexibel wählen (auch von zu Hause aus). 

Alle Ehrenamtlichen qualifizieren sich durch Schulungen für Ihre Tätigkeit am Notruf Mirjam Göttingen. 

Für ihre Aufgabe erhalten die Ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ein von Notruf Mirjam bereitgestelltes Diensthandy, während ihrer gesamten Tätigkeit weiterhin Fortbildungsangebote, einen Versicherungsschutz und eine Praxisbescheinigung.